06691 9600-0 info@manz-partner.net

Gesundheit… es gibt kaum ein Thema, das Menschen so bewegt und sowohl privat, öffentlich als auch im Unternehmen diskutiert wird. 

Wer kennt es nicht: Bewegungsmangel, Rückenschmerzen, Burn-Out, Arbeitsverdichtung,… Längst hat das Gesundheitsbewusstsein auch den Arbeitsplatz erreicht. In manchen Betrieben gibt es täglich frisches Obst, ermäßigte Beiträge für das Fitnesscenter oder ein Physiotherapeut kommt in den Betrieb und zeigt Übungen oder massiert. Doch wie zielführend ist das? 

Fragen Sie doch einfach mal Ihre Mitarbeiter. Diese sind Experte ihrer Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe. Manchmal helfen schon kleine Veränderungen um GROßES zu bewirken.

Integriert, ganzheitlich, an den Mitarbeitern orientiert! Diese Worte sind der Schlüssel zum Erfolg. Es bringt nichts, wenn der Arbeitgeber Veränderungen vorbringt, die Mitarbeiter diese aber nur mit großen Umständen umsetzen können, z. B. kostenlose Massagen in einer weit entfernten Praxis.

Ein guter Einstieg wäre z. B. auch ein Gesundheitstag. Dieser kann speziell auf verschiedene Körperorgane ausgerichtet sein, z. B. Rücken, Herz oder Lunge oder auch auf Entspannung.

Unsere Kanzlei hat sich vor kurzem dazu entschlossen mit möglichst vielen Mitarbeitern das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Auch dies ist eine gute Gelegenheit zusammen etwas für die Gesundheit zu tun. 

Wie wollen Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter verbessern?